UA-64758062-1
 
 

Workshops (Bildbearbeitung und -Verwaltung) für Firmen

Dieses Angebot richtet sich an mittelständische und größere Firmen, die ihren Mitarbeitern eine Weiterbildung
anbieten möchten, um eigene Aufnahmen für die Internetpräsenz oder sonstige Zwecke im Unternehmen zu nutzen.

Die Angebote:

Grundkurs Bildbearbeitung und -Verwaltung (Photoshop CC / Bridge)
Der Kurs beinhaltet die Erklärung der Photoshop-Benutzeroberfläche sowie die wichtigsten Menüs und ihre Funktionen.
Dazu behören u.a. die Korrektur der Bildverzerrungen, Weißabgleich, Farbstiche entfernen, Farbsättigung, Tiefen und Lichter,
stürzende Linien entfernen und Bildschnitt, Korrekturen mit dem Radialfilter etc. sowie die notwendigen Schritte der
Bildverwaltung zum späteren Auffinden der Aufnahmen.
Die Durchführung erfolgt nach Absprache. Die Workshops sind ab 3 Mitarbeiter möglich.

Kursdauer 3-4 oder mehr Mitarbeiter: 3 Tage
Kursdauer 5-8 Mitarbeiter: 4 Tage
Preise und Zeitaufteilung nach Absprache

Jeder Teilnehmer sollte einen USB-Stick mit eigenen - unbearbeiteten Fotos mitbringen oder einen leeren USB-Stick,
damit ihnen im Kurs Übungsfotos zur Verfügung gestellt werden können. Von Vorteil (aber keine Voraussetzung) sind Aufnahmen aus Ihrem Unternehmensbereich. Die entsprechenden PCs (mögl. keine Laptops) sowie Photoshop CC sollten in Ihrem Unternehmen vorhanden sein.

Hinweis:
Gerne können Sie auch Bildbearbeitungs-Kurse "Lightroom CC" buchen. Allerdings bietet dieses Programm viele notwendige Funktionen, wie z.B. Freistellungstechniken etc. nicht an, so daß ich Ihnen Lightroom nur begrenzt empfehlen kann.

Bildbearbeitung (Photoshop CC) - Aufbaukurs
In diesem Kurs geht es nun an die zeitaufwendigen Details, die für die professionelle Verwendung Ihrer Aufnahmen unabdingbar sind.
Sie lernen, wie Sie mit verschiedenen Retusche-Werkzeugen Störfaktoren entfernen, Bildteile freistellen, Bildgröße und Auflösungen verändern, die Speicherung diverser Bildformate ohne Datenverlust,  Arbeit mit Ebenen, Bilderserien als HDR-Aufnahme oder Einzelbilder als Pseudo-HDR-Aufnahme bearbeiten und Panoramabilder zusammensetzen.

Jeder Teilnehmer sollte einen USB-Stick mit eigenen - unbearbeiteten Fotos mitbringen oder einen leeren USB-Stick,
damit ihnen im Kurs Übungsfotos zur Verfügung gestellt werden können. Von Vorteil (aber keine Voraussetzung) sind Aufnahmen aus Ihrem Unternehmensbereich.

Kursdauer 3-4 oder mehr Mitarbeiter: 4 Tage
Kursdauer 5-8 Mitarbeiter: 6 Tage
Preise und Zeitaufteilung nach Absprache