UA-64758062-1
 
 

Digitalfotografie im betrieblichen Umfeld
Fotoseminar für Unternehmer und/oder deren Mitarbeiter

Gute Bilder sind oft die erste Wahrnehmung Ihrer Kunden. Daher sind sie mit eines der wichtigsten Bestandteile
für ihr Unternehmen.
Professionelle Aufnahmen auf Ihrer Internetpräsenz, Werbebroschüren, in Katalogen und Dokumentationen sind ein
unabdingbarer Erfolgsfaktor und bringen Ihnen Vorteile gegenüber dem Wettbewerb.
Ohne fotografische Grundkenntnisse jedoch werden Sie kaum das Ziel wirklich gelungener Bilder erreichen, auch
wenn moderne Kameras mit ihren Automatikfunktionen den einfachen Weg zum schnellen Bild suggerieren.

In diesem Seminar der digitalen Fotografie werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen vermittelt.

Seminardauer:
2 Tage á 6 Std. oder alternativ 3 Tage á 4 Std.oder
Crash-Seminar 1 Tag - 8 Std.
Teilnehmer: ab 1 Person, maximal 8 Personen

Zielgruppe:
Unternehmer kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen und Firmen-Mitarbeiter
Teilnehmer, die Fotografie beruflich nutzen möchten (Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentationen, Pressearbeit etc.),
aber noch keine oder nur geringe Fotokenntnisse haben (nur Einzelkurse)

Seminarvoraussetzungen:
Für den theoretischen Teil des Seminars sollte eine Räumlichkeit in Ihrem Unternehmen vorhanden sein
(Besprechungsraum, Tagungsraum etc.).
Die Teilnehmer sollten über eine digitale Spiegelreflexkamera oder eine Brigdekamera verfügen. Kompaktkameras sind ungeeignet.
Aufgrund der vielen Kameramodelle bitte unbedingt die Bedienungsanleitung mitbringen sowie voll geladene Akkus
und formatierte Speicherkarten, am 3. Tage des Seminars: USB Stick mit den Bildern des Praxistages, Laptop,
Schreibutensilien für Notizen.

Kursinhalt:
Bedeutung der Programme und deren Nutzung
Das Zusammenspiel von Verschlusszeit, Blende und Lichtempfindlichkeit
Auswirkungen aufs Foto von Zeit- und Blendeneinstellungen
Brennweite und Perspektive
Verschiedene Einstellungen der Belichtungsmessung
Automatisch und manuell fokussierenDie Wahl der richtigen Dateiformate
Bildauswahl - der goldene Schnitt
Fotopraxis  und  Bildbesprechung Ihrer ersten Ergebnisse
Warum Digitalaufnahmen im "digitalen Fotolabor" bearbeitet werden müssen und  auf ein Bildbearbeitungsprogramm
nicht verzichtet werden kann.
Tipps zum Kauf von Zubehör wie z.B. Objektive, externe Blitzgeräte, Stative, Literatur etc.

Seminartermine:
Nach Vereinbarung
Die Seminarkosten richten sich nach der Teilnehmerzahl.
Unverbindliche Anfrage

Fahrtkosten: Bad Bergzabern und Umkreis 20 km - kostenfrei, darüber hinaus werden
für Fahrtkosten € 1 pro km berechnet. B
Bei Entfernungen (ab 100 km Anfahrt) wird für die Fahrt ein angemessener Pauschalbetrag
berechnet. wird das buchende Unternehmen gebeten, für eine Übernachtungs-Unterkunft Sorge zu tragen.